Digitales bezahlen mit Gastronovi

Scheine und Klimpergeld haben besonders jüngere Menschen nur noch selten in der Tasche. Nicht ohne Grund ist das bargeldlose Bezahlen nahezu in allen Bereichen auf dem Vormarsch, Bargeld hat an vielen Orten längst ausgedient. In Schweden weisen Schilder an zahlreichen Restaurants darauf hin, dass kein Bargeld mehr akzeptiert wird. In Deutschland sieht das noch anders aus, doch könnte es bald zum guten Ton gehören, den Gast entscheiden zu lassen, wie er seine Restaurantrechnung bezahlen möchte. Neben der klassischen Kartenzahlung liegen Online-Bezahlmethoden wie Paypal oder Apple Pay international längst im Trend.


„Lassen Sie Ihre Gäste per Paypal, Apple Pay & Co bezahlen – neue Zahlungsarten bringen mehr Kundennähe und Umsatz. Bieten Sie Ihren Gästen mehr Kundenservice und profitieren Sie selbst von der Online-Zahlung“, so René Kaplick von den GastroPiraten.


Eine der vielen Optionen für Gastronominnen und Gastronomen wird beispielsweise von dem Anbieter „gastronovi“ angeboten. Das integrierte Kassensystem ist mit den gängigen Apps der Zahlungsmethoden aus dem Internet in Ihrem Gastronomiebetrieb verknüpft, ohne dass Sie zusätzliche Hardware wie etwa Kartenterminals benötigen. Gastronovi ist einer der Anbieter, mit dem Sie als Gastwirtin oder Gastwirt Ihren Gästen ohne viel Aufwand eine große Vielfalt an bequemen Zahlungsmöglichkeiten ermöglichen können.

Mehr Informationen unter: www.gastronovi.com/de/

Jederzeit und zwischendurch lernen, schauen Sie herein!

Seit Anfang März stehen alle 135 -Learning Einheiten online zur Verfügung. Schauen Sie herein, jede Lerneinheit nimmt nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.